Blizzard erstellt eine neue, gemeinsam genutzte Spiel-Engine

blizzard is creating new

Die BlizzCon 2018 befindet sich im Rückspiegel, aber Blizzard selbst blickt geradeaus in die Zukunft. Das Unternehmen plant die Entwicklung einer neuen Spiel-Engine, die für die nächste Titelgeneration freigegeben wird.



Laut einer Stellenanzeige auf der Karriereseite von Blizzard sucht das Unternehmen nach einem neuen Senior-Produzenten, der mit einem brandneuen Team zusammenarbeitet, um eine „Schlüsselkomponente für die Entwicklung jedes Blizzard-Spiels“ zu schaffen.



Dieses neue Team wird 'mit den verschiedenen Spielteams zusammenarbeiten, um eine Spiel-Engine zu erstellen', die von 'der nächsten Generation von Blizzard-Spielen' verwendet werden soll.

Die Stellenausschreibung wurde vom ResetEra-Benutzer Nirolak entdeckt und beleuchtet weitere Details. Die Auflistung besagt, dass die Kandidaten über fünf Jahre Erfahrung in Produktion oder Entwicklung und die üblichen Qualifikationen verfügen müssen, die Sie für eine leitende Produzentenrolle erwarten.



Blizzard hat ein ziemlich enges Schiff, wenn es um Lecks und Gerüchte über zukünftige Projekte geht. Daher ist es schwierig zu spekulieren, was eine gemeinsame, Blizzard-weite Spiel-Engine bedeuten könnte. In der Stellenausschreibung heißt es lediglich, dass sie dazu beitragen soll, 'Technologien zu entwickeln, die in unserem Unternehmen eingesetzt werden'.

Ob dies bedeutet, aktuelle Titel wie Overwatch oder Hearthstone (das in Unity integriert ist) in eine neue gemeinsame Engine zu portieren oder ob es ausschließlich für neue Titel verwendet wird, bleibt unklar.

Im ResetEra-Beitrag Nirolak scheint sicher zu sein, dass die Engine auf Overwatch basieren wird, basierend auf Blizzards größtem Programmierer, der für die Produktion dieses Spiels eingestellt wurde. Wenn Blizzard diese neue Technologie für ein anderes Diablo-Spiel verwendet, könnte dies laut Nirolak erklären, warum das Unternehmen so ungern offiziell eine Ankündigung darüber gemacht hat. Aber auch hier hat Blizzard nichts bestätigt, daher ist dies alles eine reine Vermutung. Wir werden wissen, wann Blizzard es wissen möchte.