Paradox versucht herauszufinden, wie man DLC verkauft, 'ohne alle zu verärgern'.

Paradox veröffentlicht eine Menge DLC für ihre Spiele, und viele Fans würden argumentieren, dass es zu viel davon gibt. Eine vollständige Sammlung von Add-Ons für beispielsweise Crusader Kings II zu erhalten, würde fast 300 US-Dollar kosten, und noch neuere Spiele wie Stellaris und Hearts of Iron IV erhalten bereits eine beträchtliche Menge